Wann Hochzeitsfotograf buchen?

Hochzeitsfotograf rechtzeitig buchen: Zur Hauptsaison besonders wichtig

Wann den Hochzeitsfotografen buchen? Diese Frage bekomme ich immer wieder gestellt und die Antwort darauf ist eigentlich simpel: So früh wie möglich! Am besten bereits, wenn der Termin für den schönsten Tag im Leben feststeht.

Mehr als die Hälfte der Paare plant nach der oft lange ersehnten Frage „Willst du mich heiraten?“ sieben bis zwölf Monate für die Organisation der Feier ein, manche sogar länger. Die Großteil der gesamten Hochzeiten eines Jahres finden in den Monaten Mai und Juni statt. Klar, dass ich also im Frühjahr als Hochzeitsfotograf besonders gefragt bin und es schnell zu Engpässen kommen kann. Ebenfalls zu Terminengpässen kann es auch im August und September kommen, dann heiraten nämlich ebenso überdurchschnittlich viele Paare.

Wer sich also in einem dieser Hochzeitsmonate mit schönem Wetter das Ja-Wort geben möchte, bucht mich als Hochzeitsfotografen so früh wie möglich (manche Termine stehen sogar bereits 2 Jahre zuvor). So ist garantiert, dass der große Tag auf stimmungsvollen Bildern von mir festgehalten werden kann. Selbst wenn die Location noch nicht ganz fix ist: Sobald der Termin feststeht, lohnt es sich mich (Peter Büscher Fotoart) als Hochzeitsfotografen zu buchen.

Welche Vorteile es hat, den Hochzeitsfotografen rechtzeitig zu buchen

Zu Beginn der Organisation unterschätzen Paare manchmal den Aufwand, den eine Hochzeit mit sich bringt. Schon alleine die Terminfindung wird zum Spießrutenlauf, wenn die Trauung in einer ganz bestimmten Kirche oder auf einem speziellen Standesamt stattfinden soll. Das Datum festzusetzen ist der erste Schritt einer langen Planungsphase, die in einem gelungen Fest ihr unvergessliches Ende nimmt. 

Die meisten Paare wünschen sich eine Dokumentation des Tages in professionellen Bildern. Genau darauf habe ich mich als Hochzeitsfotograf spezialisiert. Wer sich mit der Frage „Wann einen Hochzeitsfotograf buchen“ beschäftigt, findet hier ja schon einige Informationen. Jedes Setting, jede Location und jedes Paar ist für mich einzigartig und genau aus diesem Grund ist für mich als Hochzeitsfotografen eine gute Vorbereitung wichtig. Um die Wünsche und Anforderungen so gut wie möglich umsetzen zu können, vereinbare ich zum Beispiel gerne ein erstes Kennenlerngespräch. Her können wir schon die ersten Abläufe besprechen und ich kann euch sicherlich auch auch den ein oder anderen Tipp geben, da ich ja schon einige Hochzeiten erleben durfte.

Hochzeitsfotograf rechtzeitig buchen bringt viele Vorteile

Evtl. führen wie bei diesem ersten Gespräch ein kleines Shooting durch, denn dann lernt ihr meine Art zu Arbeiten kennen und erhaltet eventuell schon tolle Fotos für Save-the-date- oder Einladungskarten. 

Wer den Hochzeitsfotografen rechtzeitig bucht, hat genügend Zeit, sich über die Foto-Locations Gedanken zu machen. Dabei profitieren Paare von der Erfahrung des Profis. Auf Wunsch gehen wir gemeinsam auf die Suche nach besonders romantischen Orten und Motiven. Die Leistung durch mich als Hochzeitsfotograf geht weit über die Aufnahmen des Brautpaares hinaus: Immerhin wünschen sich die meisten Paare, dass auch Freunde und Familienangehörige für die Ewigkeit festgehalten werden. Daher bieten sich ja gerade die Tagesreportagen für Hochzeiten an, bei denen ich nicht nur euch, sondern auch eure Familie und Freunde in Bildern festhalte. Ganz nach euren persönlichen Vorlieben erstelle ich stimmungsvolle Fotos und halte mich dabei trotzdem dezent im Hintergrund.

Viele Paare buchen mittlerweile sogar das eigentliche Brautpaarshooting als After Wedding Shooting (Also das Brautpaarshooting nach der Hochzeit, ein paar Tage später): Dabei habt ihr die Gelegenheit, das Shooting ganz entspannt, ohne den eigentlich Termindruck des Hochzeitstages durchzuführen. Auch dafür habe ich natürlich ein offenes Ohr und kenne auch ganz besondere Shootingorte, da wir ja mehr Zeit zur Verfügung haben. 

Ihr seht, bei mir seit ihr gut aufgehoben und ich habe für alles ein offenes Ohr. Lasst uns miteinander reden! Tel.: +49 (0) 2456 / 50 83 50 oder info@peter-buescher.com .

This entry was posted in Allgemein.